Foto und Filmflüge mit erfahrenen Drohnenpiloten

Das Thema der Drohnenfotografie hat endgültig Einzug in die Fotografie gehalten. Mit Drohnen bzw Quattro- und Octocoptern lassen sich außergewöhnliche Aufnahmen erstellen, wie sie so vorher kaum möglich waren. Flüge an unwegsamen Orten ohne lange Anflugzeiten, enge Häuserschluchten oder Innenraumflüge stellen kaum noch ein Problem da. Vorausgesetzt Pilot und Fotograf wissen was sie tun und haben an alles gedacht. Ich höre oft von Fotografen und Piloten, daß Sie Ihre Aufnahmen ohne vorige Genehmigung machen. Das sollte für jedes professionelles Team ein No-Go sein. Das Thema Drohne ist momentan nicht gerade positiv Besetzt und oft kommt es dazu, daß besorgte Passanten bei der Polizei anrufen und den Drohnenflug melden. Zur Geldstrafe kommt dann noch ein vielleicht zur gänze gescheitertes Fotoshooting.
Ich rate jedem profesionellen Fotografen sich mit der Materie auseinander zu setzen, durch erfahrene Piloten aufklären zu lassen und somit Agentur und Kunden im Vorfeld besser beraten zu können.
Es wäre doch schade wenn das nächste tolle Shooting nicht zu stande kämme, nur wegen einer vergessenen Flugerlaubnis.
Ich wünsche Euch einen guten Flug.
Euer Dominik

Fotografie Paunetto

Post a Comment

*